Textformatierung
[left][/left]
[center][/center]
[right][/right]
[justify][/justify]
[space]
[s][/s]
[small][/small]
[big][/big]
[hr]
[sub][/sub]
[sup][/sup]
[style={{name}}][/style]
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[quote][/quote]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Email-Adresse spamsicher anzeigen
[spoiler={{name}}][/spoiler]
[code][/code]
[pre][/pre]
Sonderzeichen
± ÷ ² ³ ¼ ½ ¾
µ £
® ©
[ ] { } 自然
Smileys
smile
zunge
wink
grin
hmm
shocked
devil
sick
heart
blush
mad
sad
frown
laugh
cool
nerd
kiss
top
flop
engel
idee
smokin
klee
kerze
yinyang
sun
rose
tee
zen
gassho2
Smileys allgemein
Herz
Grinsen
Idee
Frage
Achtung
Hm
Top
Idiot
Müde
Müde
Suchen
Fragen
Error
Achtung
Ah!
Wissen
Doc
Es gibt Ärger!
Ärger
Hallo
Error
Hm
Hi Hi
Hi Hi
Ja Ja
Frieden
SOS
Hurra
Hallo
Hallo
clap
gassho
Schilder Smiley
1tys-60[1]
1tys-ag[1]
1tys-ah[1]
Hallo
1tys-5s[1]
1tys-ai[1]
Excellent
1tys-am[1]
1tys-62[1]
1tys-ae[1]
1tys-fi[1]
Herzlich Willkommen
1tys-9t[1]
1tys-5v[1]
1tys-5y[1]
1tys-5x[1]
1tys-9u[1]
1tys-5w[1]
1tys-5u[1]
1tys-fe[1]
1tys-5q[1]
Danke
78q-2i[1]
Willkommen
1tys-a1[1]
1tys-5r[1]
1tys-63[1]
1tys-61[1]
78q-5m[1]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gelb][/gelb]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]

Yamamoto
Beiträge: 8 | Zuletzt Online: 04.04.2021
Name
Mario Walter
E-Mail:
mario_8_walter@gmx.de
Geburtsdatum
29. September 1960
Hobbies
theoretische Statistik (Stichproben, Entscheidungstheorie, ...), Schach, Programmieren, Buddhismus, Tao Te King, I Ging, Geschichte, Nietzsche
Wohnort
Weichs
Registriert am:
06.02.2021
Beschreibung
Nachdenklicher Mensch, der auch an viele philosophischen Themen interessiert ist. Derzeit fanatisch interessiert am Tao Te King. Habe mir im Januar 2021 über 30 (!) deutsche Übersetzungen in Buchform zugelegt und vergleiche die gerade. Das ist mein Ding. Habe mich im Tao-Forum angemeldet, um mich hier mit Gleichgesinnten über das Tao Te King austauschen zu können. Taoismus allgemein interessiert mich ehrlich gesagt weniger. Der religiöse Taoismus schon gar nicht.
Geschlecht
männlich
    • Yamamoto hat einen neuen Beitrag "Nur Tee?" geschrieben. 04.04.2021

      Kaffee ist auch o.k.
      Aber nur, weil Du's bist.
      Der Esel auf dem Bild ist nett.
      Ich liebe diese Tiere.
      Habe vor eine paar Jahren sogar mal eine Esel-Führereschein gemacht!

    • Yamamoto hat einen neuen Beitrag "Die Krähe grüßt" geschrieben. 04.04.2021

      Hallo Krähe,

      schön, dass Du zu uns gestossen bist.
      Je grösser die Familie ist, um so besser.

      Ein paar Punkte Deiner Vorstellung fand ich sehr interessant:

      1) Philosophie
      Zu Deinen früheren philosopischen Bemühungen ...
      Eine solche Phase hatte ich auch mal.
      Nietzsche war für mich da der Größte.
      Heute denke ich:
      Es gibt kein wahr oder falsch.
      Man sollte ein paar Philosophen lesen,
      um mal ein paar Positionen zu kennen.
      Entscheidend (im Sinne von "gu" oder "schlecht") ist dann aber für mich immer,
      welcher Philosoph mein Denken am meisten befruchtet.

      2) Zufall
      Da ich als Statistiker "heftigst " in Wahrscheinlichkeitstheorie ausgebildet wurde,
      ist Zufall für mich auch ein ganz besonderer Begriff.
      Die Welt ist für mich eine Art Zusammenwirken vielen von vielen
      einzelnen chaotischen (oder für uns nicht durchschaubaren) Einzelprozessen.
      Das hat für mich eine grösserne Erklärungswert als jeglicher Determinismus.

      3) Dein Satz
      "Mein Interesse gilt in erster Linie der Umsetzung des Daoismus als anwendbares, aktuelles Konzept."
      hört sich sehr spannend an.
      Soll der Taosimus eine philosophische Grundlage für Dein Leben werden?
      Oder wie ist das sonst gemeint?

      Viele Grüße
      Yamamoto

    • Yamamoto hat einen neuen Beitrag "Lesetips" geschrieben. 04.04.2021

      Vielen Dank für den Tipp, Wu.
      Ich habe mir das Buch zwischenzeitlich besorgt.
      Die "Komplett-Version" von Kalinke.
      Der Umfang (ca. 900-Seiten) waren ein Schock für mich.
      Das Buch ist erst mal gebunkert.
      In einem der nächsten Urlaube stürtze ich mich drauf!
      Bis Bald!
      Mario

    • Yamamoto hat einen neuen Beitrag "Lesetips" geschrieben. 14.03.2021

      super Tipp.
      Habe das Buch heute bestellt.
      Danke!

    • Yamamoto hat das Thema "Zur ewigen Frage nach der besten Tao-Te-King-Übersetzung" erstellt. 12.02.2021

    • Yamamoto hat einen neuen Beitrag "Vorstellung Yamamoto" geschrieben. 12.02.2021

      Vielen Dank für die Tipps.

      Faszinierend, dass keiner Deiner Favoriten zu meinen Favoriten gehört.
      Die Menschen sind sooo unterschiedlich!
      Die Übersetzungen von Gerstner und Kalinke habe ich.
      Phantastische Bücher (von Kalinke habe ich alle 3 Bücher).
      Aber die Übersetzungen selbst gefallen mir bei andern noch besser.

      Ich werde noch heute (im Laotse-Abschitt)
      einen Beitrag ins Forum reinsetzen wegen Deiner Frage,
      wie ich die verschiedenen Übersetzungen gewichte.
      Es wird (leider) ein halber Besinnungsaufsatz werden ...

      Bis Bald!

    • Yamamoto hat einen neuen Beitrag "Vorstellung Yamamoto" geschrieben. 09.02.2021

      Danke für Deine netten & interessanten Worte.
      Dazu ein paar Anmerkungen meinerseits:

      1) Zu "Tao Te King als Fürstenspiegel":
      Die Abschnitte der Tao Te King kann man aus verschiedenden
      Perspektiven lesen. Das Taos Te King hat viele politische Aussagen.
      Das politische ist aber nicht mein Ding.
      Ich versuche aus seinen Aussagen Inspirationen für
      andere Bereiche zu gewinnen:
      - meine Einstellung zu Leben,
      - meine Umgang mit andern Menschen, insbesondere in der Arbeit
      (als Vorgesetzer)
      - mein Umgang mit dem Ego.

      2) Zu Zhuangzi:
      Den habe ich leider noch nicht studiert. Das erste Halbjahr 2021
      habe ich für Tao Te King und I Ging reserviert. Weiter plane ich nicht.

      3) Zur Frage: "Wie gewichtest du die verschiedenen Übertragungen?"
      Diese Frage möchte ich in Form eines Forum-Beitrages beantworten. Es dauert aber bis dahin noch 1 - 2 Wochen ...

      4) Meine Lieblingsübersetzungen:
      Kirchner, Knospe/Brändli, Yamada/Keller gefallen mir sehr gut.
      Absolute Nr. 1 ist für mich Kopp.

      Bis Bald!

Empfänger
Yamamoto
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz